• News

    Neues aus der Judo-Welt

  • Wettkämpfe

    Termine für Meisterschaften und Ausschreibungen

  • TJV - der Verband

    Informationen über den Verband

  • Kontakt zum TJV

    Verbindungen zum Thüringer Judo-Verband e.V

Thüringer Judo-Verband e.V.

Offizielle Website des
Thüringer Judo-Verbandes e.V.

Präsidiumsbeschluss - Veranstaltungen/Maßnahmen/Aktivitäten

Das Präsidium beschließt:

 

1. Alle Veranstaltungen/Maßnahmen des TJV werden bis einschließlich der 18. KW (03.05.2020) abgesagt. Ob weitere Absagen nötig werden, ist abhängig von den politischen Entscheidungen.
a. Als Ersatztermin für die Dan-Prüfung wird die Dezemberprüfung avisiert. Bereits gezahlte Kosten für Konsultationen und Prüfung berechtigen zur Teilnahme im Dezember. Eine Rückerstattung soll nur im begründeten Ausnahmefall erfolgen.
b. Mindestens einer der Dan-Konsultationstermine im Herbst ist als Ersatztermin zur Prüfer-WB auszuschreiben.
c. Eine Verlegung der LEM u11 wird geprüft. Sofern dies nicht möglich ist, entfällt diese ersatzlos.
d. Die Möglichkeit der Durchführung der Veranstaltungen ab der 19. KW ist fortlaufend mit den Ausrichtern zu prüfen.
e. Den Vereinen wird die Empfehlung ausgesprochen, eigene Maßnahmen ebenfalls abzusagen oder zurückzustellen. Bis zum 19.04.2020 besteht aufgrund des Erlasses des Landesverwaltungsamtes ohnehin ein generelles VA-Verbot (https://www.tmasgff.de/fileadmin/user_upload/Gesundheit/Dateien/COVID-19/20200319_Erlass_Massnahmen_Ausbreitung_Virus_SARS-CoV-2.pdf)
f.       Bei auslaufenden Trainer-/Kampfrichter-/Prüfer-Lizenzen soll auf Ausweichtermine verwiesen werden. Bei Notwendigkeit ist durch die zuständigen Referenten eine Verlängerung ohne Lehrgang zu prüfen.

 
2. Die geplante Jubiläumsveranstaltung „30 Jahre TJV“ am 27.06.2020 entfällt.
a.      Für die gleichzeitig geplante VSS wird ein Ersatztermin festgelegt.

3. Alle NWLS-Aktivitäten werden ebenso bis mind. 19.04.20 eingestellt, d.h. kein Sportlerkontakt & Trainingsplanung und Kontrolle über Online-Medien.
 

Die Geschäftsstelle ist nächste Woche zu den gewohnten Sprechzeiten telefonisch oder per Mail die ganze Woche erreichbar. Wir bitten von persönlichen Besuchen abzusehen. Zu weiteren Entwicklungen hinsichtlich Öffnungszeiten werden wir euch informieren. Wir sind als Ansprechpartner in dieser Krise weiterhin für euch da!

 
Mit freundlichen Grüßen
 
Tony Stegmann
Dipl-Sportwiss.
Geschäftsführer TJV
 

Präsidiumsbeschluss - Training Nachwuchsleistungssport

Hallo Zusammen,
 
hiermit möchte ich alle am LLS tätigen Trainer informieren, dass aufgrund der derzeitigen Gesundheitssituation per Präsidiumsbeschluss alle Trainings- und Wettkampfmaßnahmen unabhängig in welcher Form und an welchem Ort zunächst bis 29.03.20 einzustellen sind und voraussichtlich auch darüber hinaus bestehen bleiben. Dies wird nach einer nochmaligen Prüfung und Rücksprache mit Verantwortlichen kommuniziert.
 
Die Sportler des LLS sind mit individuellen Trainingsempfehlungen und ggf. Videotutorials, aber nicht in direktem Kontakt zu betreuen.
 
Ich wünsche allen eine ansteckungsfreie Zeit, bleibt gesund und lasst uns hoffen, so bald wie möglich zur Normalität zurückzukehren.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Tony Stegmann
Dipl-Sportwiss.
Geschäftsführer TJV
 

WhatsApp-Gruppe des Landestrainers

Zur Verbesserung des Informationsflusses hat unser Landestrainer Jan Steiner eine WhatsApp-Gruppe erstellt. Trainer die der Gruppe beitreten wollen, senden bitte eine WhatsApp-Nachricht an Jan Steiner, mit der Bitte um Aufnahme in diese Gruppe. Das Angebot richtet sich an Trainer mit leistungsportlicher Orientierung, die Kinder und Jugendliche ab der Aktersklasse U15 leistungsorientiert trainieren.

Folgende Informationen sollte die Nachricht enthalten: Name des Trainers, Verein, Namen der betreuten Athleten am LLS, bzw. der leistungsorientierten Sportler, die durch den Trainer betreut werden.

Kontaktdaten Landestrainer Thüringen

 

 

 

GEMEINSAM GEGEN DOPING

Informationsseite der NADA zur Dopingprävention für Sportler, Trainer und Eltern